Der EU-Rat verabschiedet neue Regeln für die digitale Transformation von Schengen-Visumanträgen

Veröffentlicht am: 13 November 2023

Der Rat der Europäischen Union hat am 13. November 2023 zwei neue Verordnungen verabschiedet, welche die Digitalisierung der Schengen-Visaverfahren erleichtern sollen. Dieser entscheidende Schritt wird es Reisenden in den Schengen-Raum ermöglichen, schon bald ein Visum online zu beantragen.

Fernando Grande-Marlaska Gómez (amtierender spanischer Innenminister) erklärte, dass dieser digitale Wandel zwei Vorteile mit sich bringen würde: die Vereinfachung des Visumverfahrens für Reisende und die Verringerung des Verwaltungsaufwandes für die für die Bearbeitung dieser Anträge verantwortlichen Regierungsbehörden.

Zur Umsetzung dieser Digitalisierung wird die EU über ihre Behörden eine Online-Plattform für Schengen-Visumanträge einrichten. Antragsteller müssen alle Verfahren online abschließen. Dies umfasst die Eingabe persönlicher Daten, das Hochladen elektronischer Kopien der erforderlichen Dokumente und die Zahlung der Visumgebühren. Darüber hinaus wird der aktuell noch gültige Visumaufkleber durch einen kryptografisch signierten Barcode ersetzt.

Mit dieser digitalen Transformation wird die Notwendigkeit einer persönlichen Anwesenheit bei Botschaften, Konsulaten oder Visumzentren in den Schengen-Ländern für Visumanträge (außer in bestimmten Fällen) überflüssig. Zu diesen besonderen Fällen zählen Erstantragsteller; Personen, die ihre biometrischen Daten erneuern müssen; und Antragsteller, die einen neuen Reisepass verwenden. Diese Weiterentwicklung ist besonders für Vielreisende im Schengen-Raum von Vorteil, da sie ihre Visumanträge vollständig online bearbeiten können.

Nach der Unterzeichnung der neuen Regelungen zur Visa-Plattform und der Abschaffung der Visumaufkleber werden diese im EU-Amtsblatt veröffentlicht und treten 20 Tage nach Veröffentlichung in Kraft. Der tatsächliche Umsetzungstermin für die vollständige Digitalisierung von Schengen-Visa wird später festgelegt, bis die technischen Arbeiten für die Visumplattform und den digitalen Visumantrag abgeschlossen sind.

Die Europäische Kommission hat die Digitalisierung der Schengen-Visaverfahren im April 2022 vorgeschlagen. Nach einem langwierigen Genehmigungsprozess erhielt der Vorschlag am 31. Januar 2023 die Zustimmung der EU-Mitglieder. Am 13. Juni 2023 setzte die EU ihre Bemühungen zur Digitalisierung der Schengen-Visaverfahren fort, wobei sich die Verhandlungsführer von Rat und Parlament auf die Digitalisierungsregeln einigten.

Der Schengen-Raum stellt die weltweit größte Freizügigkeitszone dar und umfasst 27 europäische Länder, die ihre Binnengrenzen abgeschafft und eine einheitliche Visumpolitik eingeführt haben. Ein Schengen-Visum, das in einem dieser Länder ausgestellt wurde, ermöglicht es dem Inhaber, alle Länder in der Region zu besuchen, ohne dass zusätzliche Visa erforderlich sind.

Reisepass-Ranking

Rang: 1
Visafreie Länder: 195
Rang: 4
Visafreie Länder: 191
Rang: 6
Visafreie Länder: 189
Rang: 8
Visafreie Länder: 187
Rang: 9
Visafreie Länder: 186
Rang: 10
Visafreie Länder: 185
Rang: 12
Visafreie Länder: 181
Rang: 13
Visafreie Länder: 180
Rang: 14
Visafreie Länder: 178
Rang: 15
Visafreie Länder: 177
Rang: 16
Visafreie Länder: 176
Rang: 17
Visafreie Länder: 173
Rang: 18
Visafreie Länder: 172
Rang: 19
Visafreie Länder: 171
Rang: 20
Visafreie Länder: 168
Rang: 21
Visafreie Länder: 165
Rang: 22
Visafreie Länder: 160
Rang: 23
Visafreie Länder: 157
Rang: 24
Visafreie Länder: 156
Rang: 25
Visafreie Länder: 155
Rang: 26
Visafreie Länder: 154
Rang: 28
Visafreie Länder: 150
Rang: 29
Visafreie Länder: 149
Rang: 30
Visafreie Länder: 146
Rang: 31
Visafreie Länder: 145
Rang: 32
Visafreie Länder: 144
Rang: 33
Visafreie Länder: 143
Rang: 34
Visafreie Länder: 142
Rang: 35
Visafreie Länder: 141
Rang: 37
Visafreie Länder: 132
Rang: 38
Visafreie Länder: 130
Rang: 39
Visafreie Länder: 128
Rang: 40
Visafreie Länder: 126
Rang: 41
Visafreie Länder: 125
Rang: 42
Visafreie Länder: 124
Rang: 43
Visafreie Länder: 123
Rang: 44
Visafreie Länder: 122
Rang: 45
Visafreie Länder: 121
Rang: 46
Visafreie Länder: 120
Rang: 47
Visafreie Länder: 119
Rang: 48
Visafreie Länder: 118
Rang: 49
Visafreie Länder: 116
Rang: 50
Visafreie Länder: 105
Rang: 51
Visafreie Länder: 102
Rang: 52
Visafreie Länder: 99
Rang: 53
Visafreie Länder: 97
Rang: 54
Visafreie Länder: 93
Rang: 55
Visafreie Länder: 91
Rang: 56
Visafreie Länder: 90
Rang: 57
Visafreie Länder: 89
Rang: 58
Visafreie Länder: 88
Rang: 59
Visafreie Länder: 87
Rang: 60
Visafreie Länder: 86
Rang: 61
Visafreie Länder: 84
Rang: 62
Visafreie Länder: 83
Rang: 63
Visafreie Länder: 82
Rang: 64
Visafreie Länder: 81
Rang: 65
Visafreie Länder: 79
Rang: 66
Visafreie Länder: 78
Rang: 67
Visafreie Länder: 77
Rang: 68
Visafreie Länder: 76
Rang: 69
Visafreie Länder: 75
Rang: 70
Visafreie Länder: 72
Rang: 71
Visafreie Länder: 71
Rang: 72
Visafreie Länder: 70
Rang: 73
Visafreie Länder: 69
Rang: 74
Visafreie Länder: 68
Rang: 75
Visafreie Länder: 67
Rang: 76
Visafreie Länder: 66
Rang: 77
Visafreie Länder: 65
Rang: 78
Visafreie Länder: 64
Rang: 79
Visafreie Länder: 63
Rang: 80
Visafreie Länder: 62
Rang: 82
Visafreie Länder: 60
Rang: 83
Visafreie Länder: 59
Rang: 84
Visafreie Länder: 58
Rang: 85
Visafreie Länder: 57
Rang: 87
Visafreie Länder: 55
Rang: 88
Visafreie Länder: 54
Rang: 89
Visafreie Länder: 53
Rang: 91
Visafreie Länder: 51
Rang: 92
Visafreie Länder: 50
Rang: 93
Visafreie Länder: 49
Rang: 95
Visafreie Länder: 45
Rang: 96
Visafreie Länder: 44
Rang: 97
Visafreie Länder: 43
Rang: 98
Visafreie Länder: 42
Rang: 99
Visafreie Länder: 41
Rang: 100
Visafreie Länder: 39
Rang: 101
Visafreie Länder: 37
Rang: 102
Visafreie Länder: 35
Rang: 103
Visafreie Länder: 34
Rang: 104
Visafreie Länder: 33
Rang: 105
Visafreie Länder: 30
Rang: 106
Visafreie Länder: 27
Rang: 107
Visafreie Länder: 26

Schauen Sie nach, ob Sie für Ihr nächstes Reiseziel ein Visum benötigen

Ich habe einen Reisepass von
Ich möchte reisen nach